Land Rover Series 1 86 Inch 1955

Jahrgang
1955
Motorspezifikation
4-Zylinder, 1997 ccm, 52 PS
Getriebe
4-Gang manuell
Farbe
Royal Air Force Blue (originaler Land Rover Farbton)
Interieur
Blau
Veteranenstatus
Ja
Beschrieb

Highlights

- Schweizer Fahrzeug

- Aus dritter Hand

- Komplettrestaurierung zu höchster Qualität, ohne Rücksicht auf Kosten

 

Dieser Land Rover der ersten Serie von 1955 wurde neu von der Firma SARES in Lausanne an den Erstbesitzer in Treyvaux, Kanton Fribourg ausgeliefert. Dieser behielt das Auto 30 Jahre lang in seinem Besitz und verkaufte es 1985 an den Zweiten Besitzer in der Nähe von Villars. Nach weiteren 30 Jahren, in welchen das Auto stillgelegt wurde, kam es zum letzten Besitzer, einem anerkannten Land Rover Kenner und Enthusiasten.

Dieser hat das Auto in alle Einzelteile zerlegt und von Grund auf neu aufgebaut. Dabei wurden keine Mühen und Kosten gescheut, das Auto so perfekt und originalgetreu wie möglich wiederherzustellen. Das komplette Chassis und viele weitere Teile wurden verzinkt. Die Karosserie wurde demontiert und so weit wie möglich wiederverwendet. Bis auf die Türblätter und die Spritzwand besitzt dieser Land Rover eine originale Substanz. Auch der Kabelstrang wurde nach originaler Machart neu angefertigt, sogar die Farbcodierung der einzelnen Kabel stimmt mit dem Auslieferungszustand überein. Wohin man schaut sieht man ein nahezu perfektes, originalgetreues Resultat.

Eine Restaurierung in diesem Umfang und von dieser Qualität kann man ohne weiteres mit ca. CHF 140'000 bewerten. Hier steht ein Fahrzeug, welches fertig restauriert, eingefahren und als Veteran geprüft ist. Es ist bereit, dem neuen Besitzer oder der neuen Besitzerin viele Jahre grosse Freude und Fahrspass zu bereiten.

 

Zubehör:

- Hardtop (montiert)

- Blache in dunkelblau

 

Verkaufspreis: Auf Anfrage

Land Rover Range Rover 3.9 Vogue SEi 1990

Jahrgang
1990
Kilometer
51‘000 km (original, lückenlos dokumentiert)
Motorspezifikation
V8-Zylinder, 3946 ccm, PS 180
Getriebe
4-Gang Automat
Farbe
Schwarz
Interieur
Leder beige
Beschrieb

Der Land Rover Range Rover füllte Anfang der 70er Jahre eine automobile Lücke, welche für eine etwas anspruchsvollere Käuferschaft immer offensichtlicher wurde. Ein Auto, mit dem man problemlos ein Boot ziehen, über eine steinige Alpstrasse fahren und gleichzeitig bequem weite Strecken auf der Autobahn zurücklegen konnte.

Zwar gab es beispielsweise den Land Rover, von dem die britische Automarke Rover zu jener Zeit pro Woche 1250 Stück verkaufte. Dieser Bauern- und Industrie-Geländewagen war aber laut und unbequem. Wintersportler oder Pferdeliebhaber liessen sich dafür zu wenig begeistern. Selbstredend war der Range Rover von Anfang an ein Erfolg und kann als eigentliches "Gründungsmitglied" des späteren SUV-Booms bezeichnet werden.

Dieser Range Rover 3.9 Vogue SEi der ersten Generation präsentiert sich in einem unglaublichen Zustand, wie er heute kaum mehr zu finden ist. Nicht nur hat das Auto erst 51'000 km auf dem Tacho und insgesamt 2 Besitzer. Es wurde mit einer Akribie gepflegt und gewartet, welche seinesgleichen sucht. Besser geht es kaum!

Neu ausgeliefert durch die Emil Frey Garage Zürich Nord, wurde dieser Range Rover auch stets in derselben Werkstatt nach Werksvorschrift gewartet. Der Erstbesitzer muss ein äusserst sorgsamer und sorgfältiger Mensch gewesen sein. Er hat seinem Range Rover äusserst Sorge getragen und zudem alle detaillierten Rechnungen über 25 Jahre hinweg aufbewahrt!

Erst 2015 kam das Auto zum zweiten Besitzer, welcher es jetzt wiederum verkauft, da er einen ganz frühen 2-door Range Rover angeschafft hat. Dieser Range Rover wird dem neuen Besitzer oder Besitzerin extrem viel Freude machen.

 

Dokumentation:

- Alle originalen Handbücher

- Lückenlos geführtes Wartungsheft

- Detaillierte Rechnungen zu jedem Service seit neu

- Originaler Kaufvertrag Erstbesitzer

 

Verkaufspreis: Auf Anfrage

Maserati Ghibli 4.7 Coupé 1970

Jahrgang
1970
Motorspezifikation
V8-Zylinder, 4707 ccm, 310 PS
Getriebe
5-Gang manuell
Farbe
Gelb (Code 20Y305, Neulackierung im Originalfarbton)
Interieur
Leder schwarz (Originalinterieur)
Beschrieb

Auch der Maserati Ghibli wurde, wie andere Modelle von Maserati, nach einem Wüstenwind der Sahara benannt. Das Design des Ghibli stammt vom berühmten italienischen Designer Giorgetto Giugiaro, welcher zur damaligen Zeit für das Designstudio Ghia tätig war. Das Styling, tief und breit, mit langer Motorhaube und dem riesigen hinteren Glaspanel, wird als eines der besten Designs von Giugiaro bewertet. In jedem Fall ist der Ghibli ein sehr begehrenswerter Sportwagen und Gran Turismo der späten 60er und frühen 70er Jahre.

Trotz des 2-sitzigen Layouts bietet das Auto eine geräumige Kabine und einen grossen Kofferraum. Dies macht den Ghibli zu einem wunderbaren und höchst angenehmen Reisewagen, speziell auch in Verbindung mit der eingebauten Klimaanlage. Der 4.7 Liter V8 Motor mit 310 PS bietet stets genügend Kraft und lässt danke des grossen Drehmoments bei niedrigen Tourenzahlen eine sehr entspannte Fahrweise zu.

Dieser Maserati Ghibli 4.7 Coupé ist ein sehr authentisches Fahrzeug, welches sich seit neu in der Schweiz befindet und in dieser Zeit nur 4, meistens langjährige, Besitzer hatte. Neu wurde es über die Firma Martinelli & Sonvico in Lugano an den damaligen Thailändischen Botschafter in Bern ausgeliefert. Schon nach relativ kurzer Zeit ging das Auto in den Besitz eines Herrn aus Basel, welcher das Auto bis 1995 hatte. Der letzte Besitzer kaufte das Auto 2010.

Dieser Maserati Ghibli ist auch heute noch in einem sehr authentischen Zustand, im Originalfarbton und mit dem weitgehend originalen Interieur. Nach fast 50 Jahren, war es aber Zeit für tiefer greifende Erneuerungsmassnahmen. Deshalb wurde das Auto eben erst vom Maserati Spezialisten Garage Limacher in Horw generalüberholt. Dabei wurde der Motor und Nebenaggregate revidiert, die Elektrik in Stand gestellt, eine neue Auspuffanlage montiert, sowie das Auto, im Originalfarbton, neu lackiert. Alle Arbeiten sind mit Fotos dokumentiert.

Umfangreiche Unterlagen, originale Betriebsanleitung, Doppelschlüssel und Werkzeugset runden das tolle Gesamtbild ab.

 

Dokumentation:

- Maserati Heritage Certificate

- Unterhaltsrechnungen ab 1986

- FIVA Identitätskarte

- Originale Betriebsanleitung

- Fotos und Rechnungen der Restaurierung 2017/2018

 

Verkaufspreis: Auf Anfrage