ROLLS-ROYCE Silver Wraith H.J. Mulliner Long Wheel Base

CHF 87'000.-

Ihre Fachleute


Emil Frey Classics AG
Bahnhofplatz 2
5745 Safenwil

Tel.: +41-627887922

Garage kontaktieren Route suchen

Ausstattung

Fahrzeugdetails

Preis 87'000.-
Kilometerstand 102'000
Fahrzeugart Oldtimer
1. Inv. 03/52
Aussenfarbe schwarz
Getriebeart Schaltgetriebe
Antriebsart Hinterradantrieb
Treibstoff Benzin
Türen 4
Fahrzeugtyp Limousine
Hubraum 4566
Zylinder 6

Bemerkungen

Im April 1946 stellte Rolls-Royce der Öffentlichkeit das erste Nachkriegsmodell vor: den Rolls-Royce Silver Wraith. Die Produktionsdauer des Silver Wraith erstreckte sich bis in das Jahr 1959. Schritt für Schritt flossen vitale Verbesserungen in die Serie ein, etwa das ab 1952 auf Wunsch installierte automatische Getriebe und ab 1956 eine Servolenkung. Der Hubraum des 6-Zylinder Motors wurde ab 1951 von 4'257 auf 4'566 ccm vergrössert. Der Rolls-Royce Silver Wraith war das letzte Modell von Rolls-Royce, für den sich eine Fülle unterschiedlichster Karosserie-Varianten dokumentieren lässt.

Insgesamt wurden vom Rolls Royce Silver Wraith mit langem Radstand nur 639 Stück gebaut und davon nur gerade mal 46 Exemplare mit einer Karosserie des berühmten Karossiers H.J. Mulliner ausgestattet.

Dieser Rolls Royce Silver Wraith von 1952 ist ein sehr authentisches Fahrzeug, welches erst 3 Besitzer hatte. Neu ausgeliefert wurde es an Herrn Keith Shipton in Folkestone, England. 1964 ging es in den Besitz eines Herrn Lyons aus Canterbury von welchem es der letzte Besitzer 1977 erwarb. Seit über 40 Jahren ist dieser Rolls Royce im selben Besitz und präsentiert sich auch heute noch in einem sehr guten Zustand. Das Interieur ist zu einem grossen Teil noch im Originalzustand, selbst das originale "His Masters Voice" Radio ist noch eingebaut. Umfangreiche Unterlagen (siehe unten) dokumentieren die hervorragende Geschichte dieses Fahrzeuges.

Dieses Auto wird beim Verkauf einem umfassenden Service durch die Emil Frey Classics Werkstatt unterzogen. Bei dieser Gelegenheit werden 5 neue Reifen sowie eine neue Auspuffanlage montiert. Selbstverständlich wird das Auto ab MFK und mit Veteraneneintrag verkauft.

Dokumentation:
- Originale Englische Zulassung
- Kopie der Rolls Royce Chassis Card
- Originales Handbuch
- Logbuch seit 1977
- Umfangreiche History Unterlagen und Rechnungen
- FIVA Pass

Unsere Fahrzeuge finden Sie auch auf Classicdriver.com www.classicdriver.com