Triumph Italia 2000 Coupé 1959

1959 - 10’500 km

Beschrieb

Der Triumph Italia ist ein vom berühmten Designer Giovanni Michelotti wunderbar gezeichnetes Coupé, welches beim renommierten italienischen Karosseriebauer Vignale gebaut und mit dem vollständigen Fahrzeugrahmen, Antriebsstrang, Achsen und den Instrumenten des Triumph TR3 kombiniert wurde. In knapp zwei Jahren wurden nur gerade 328 Autos produziert und laut Schätzungen dürften heute kaum mehr wie 50 in fahrfähigem Zustand existieren.

Dieses spezielle Auto, ist mit der Nr. 16 ein sehr frühes Fahrzeug. Es wurde neu nach Sizilien verkauft und war bis in die 90er Jahre in Erstbesitz. 1998 wurde es dort, in einem bemerkenswert originalen Zustand, von einem Italia Kenner entdeckt und an den heutigen Besitzer in der Schweiz verkauft. Dieser hat es in der Folge in akribischer Arbeit komplett restauriert und mit extrem viel Liebe zum Detail wieder aufgebaut. Dabei blieb das Interieur bis auf das Armaturenbrett und den Dachhimmel im Originalzustand.

Heute einen Triumph Italia 2000 Coupé zu finden ist extrem schwierig geworden, noch dazu in einem so herausragenden Zustand.

  • Kilometerstand 10’500 km
  • 1. Inverkehrssetzung 1959
  • Aussenfarbe Rot
  • Getriebeart Schaltgetriebe
  • Hubraum 1977
  • Zylinder 4
  • Leistung in PS 95

AN- UND VERKAUF BEI EMIL FREY CLASSICS

Sie suchen ein historisches Fahrzeug oder möchten Ihres veräussern? Sprechen Sie uns an.

Philip Ringier

Leiter Handel und Vertrieb