ROLLS-ROYCE Silver Shadow Drophead

1968 - 27’000 km

Beschrieb

Dieser Rolls Royce Silver Shadow Drophead ist ein ganz frühes Fahrzeug und wurde neu durch die Garage de l’Athenée in Genf ausgeliefert. Bestellt wurde er von einer damals sehr bekannten Persönlichkeit: Prinz Saddrudin Aga Khan, Sohn des Fürsten Aga Khan III, damaliges Oberhaupt der Ismailiten. Saddrudin Aga Khan war unter anderem von 1965 – 1977 UN Flüchtlingshochkommissar. Aus den Auszügen der Werksunterlagen geht hervor, dass der Prinz wünschte, sein neues Auto im März 1968 in Zürich persönlich in Empfang zu nehmen.

Aga Khan bestellte seinen Silver Shadow Drophead in einer äusserst distinguierten Farbkombination: Astral Blue mit einem dazu passenden blauen Interieur. Während der Lack im Lauf der Zeit einmal erneuert wurde, blieb das Interieur bis heute unangetastet und befindet sich in einem fantastischen, originalen Zustand. Dies auch als Beweis, dass zu diesem Auto stets speziell Sorge getragen wurde. Seit 2003 in letztem Schweizer Besitz, befindet es sich heute in einem hervorragenden Zustand, optisch wie technisch. Das originale Werkzeugset, die Bordmappe mit der Betriebsanleitung und dem originalen Serviceheft sowie die originalen Schlüssel runden das tolle Gesamtbild ab.

  • Kilometerstand 27’000 km
  • 1. Inverkehrssetzung 1968
  • Aussenfarbe Blau mét.
  • Getriebeart Automatik-Getriebe
  • Hubraum 6230
  • Zylinder 8

AN- UND VERKAUF BEI EMIL FREY CLASSICS

Sie suchen ein historisches Fahrzeug oder möchten Ihres veräussern? Sprechen Sie uns an.

Philip Ringier

Leiter Handel und Vertrieb