LAND ROVER RANGE ROVER 2-Door

1975 - 53’000 km

Beschrieb

Der Land Rover Range Rover füllte Anfang der 70er Jahre eine automobile Lücke, welche für eine etwas anspruchsvollere Käuferschaft immer offensichtlicher wurde. Ein Auto, mit dem man problemlos ein Boot ziehen, über eine steinige Alpstrasse fahren und gleichzeitig bequem weite Strecken auf der Autobahn zurücklegen konnte.

 

Zwar gab es beispielsweise den Land Rover, von dem die britische Automarke Rover zu jener Zeit pro Woche 1250 Stück verkaufte. Dieser Bauern- und Industrie-Geländewagen war aber laut und unbequem. Wintersportler oder Pferdeliebhaber liessen sich dafür zu wenig begeistern. Selbstredend war der Range Rover von Anfang an ein Erfolg und kann als eigentliches "Gründungsmitglied" des späteren SUV-Booms bezeichnet werden.

 

Dieser Range Rover 2-door der ersten Generation präsentiert sich in einem unglaublichen Zustand, wie er heute kaum mehr zu finden ist. Nicht nur hat das Auto erst 53'000 km auf dem Tacho und insgesamt 2 Besitzer. Es wurde vor 10 Jahren umfangreich restauriert. Besser geht es kaum!

 

Neu ausgeliefert wurde dieses Fahrzeug durch die Garage Waeny in Wabern bei Bern an den Erstbesitzer in Thun. Dieser behielt das Auto bis 2009 und legte in den fast 25 Jahren seines Besitzes nur gerade 50'000 km zurück. Dank des originalen Serviceheftes kann die Wartungshistorie lückenlos nachverfolgt werden. Das Auto wurde während all den Jahren ausschliesslich durch die Garage Staudenmann in Thun gewartet und die Service gewissenhaft eingetragen.

 

2009 kam das Auto zum zweiten Besitzer, welcher es in der Folge umfangreich restaurierte. Viele Unterlagen und Rechnungen komplettieren die wunderschöne Historie zu diesem Range Rover.

 

Dokumentation:

- Alle originalen Handbücher

- Originales, lückenlos geführtes Wartungsheft

- Kopie 13.20 von 1975

- Detaillierte Rechnungen ab 2009

- Heritage Certificate und Emil Frey AG Wagenkarte

  • Kilometerstand 53’000 km
  • 1. Inverkehrssetzung 1975
  • Aussenfarbe bordeaux

    AN- UND VERKAUF BEI EMIL FREY CLASSICS

    Sie suchen ein historisches Fahrzeug oder möchten Ihres veräussern? Sprechen Sie uns an.

    Philip Ringier

    Leiter Handel und Vertrieb