Austin-Healey Sprite Mk IV (Cabriolet) 1967

1967 - 17’100 km

Beschrieb

Der Austin-Healey Sprite ist ein Roadster der britischen Automobilmarke Austin-Healey. Das ursprüngliche Design, des von 1958-1971 in vier Serien gebauten Sprite, stammte von Donald Healey. Ein überaus beliebtes und erfolgreiches kleines Auto, welches weit über 100‘000 Mal gebaut wurde.

Der Sprite Mark I unterscheidet sich mit den auf der Motorhaube angeordneten Scheinwerfern markant von den späteren Serien. Er bekam deshalb auch den Spitznamen „Frogeye“ (Froschauge) und ist noch heute für viele Enthusiasten der Inbegriff des Austin-Healey Sprite.

  • Kilometerstand 17’100 km
  • 1. Inverkehrssetzung 1967
  • Aussenfarbe grün
  • Hubraum 1275
  • Zylinder 4
  • Leistung in PS 65

AN- UND VERKAUF BEI EMIL FREY CLASSICS

Sie suchen ein historisches Fahrzeug oder möchten Ihres veräussern? Sprechen Sie uns an.

Philip Ringier

Leiter Handel und Vertrieb